RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite        Pfad:  / Wirtschaft / Gründerzentrum

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie f?rdert einen gemeinsamen niederbayerischen Antrag für ein Grunderzentrum und Netzwerkaktivit?ten im Bereich Digitalisierung an den Hochschulstandorten Passau, Landshut und Deggendorf.
Neben Geb?uden sollen durch ein tragf?higes Netzwerk für Existenzgründer und etablierte Unternehmen individuelle Standortvorteile im Bereich Digitalisierung entwickelt bzw. ausgebaut werden. Diese Netzwerkaktivit?ten werden in Landshut über den LINK Landshuter Innovations- und Kreativzentrum e.V. abgewickelt.
LINK e.V. wird im Wesentlichen getragen vom Landkreis und Stadt Landshut sowie der Hochschule Landshut.

Weitere Informationen unter www.link-landshut.de

Büror?ume zu vermieten

Die Stadt vermietet Büros an Gründer, die im Bereich Digitalisierung t?tig sind. N?here Informationen dazu erhalten Sie bei Frau Obermaier, Tel. 0871 - 88 14 06

Interimsr?ume Altstadt
Derzeit sind alle R?umlichkeiten vermietet.

Reservierungen für den Neubau bereits jetzt m?glich (siehe unten).

 



Neubau Digitales Gründerzentrum

An der Kiem-Pauli-Stra?e wird der Neubau des Digitalen Gründerzentrums LINK errichtet. Die Bezugsfertigkeit des Geb?udes ist geplant für Juli 2020.

ist ein bunter Mix aus jungen, innovativen IT-Unternehmen und Startups aus Landshut. Jedes Team hat seinen eigenen Schwerpunkt, wodurch alle von einem starken Netzwerk profitieren. Mit den Gemeinschafts-, Meeting- und Eventr?umlichkeiten gibt es viele M?glichkeiten für Ideen, Workshops, Co-Working, Tech-Talks und alles was die junge digitale Szene braucht.

Das LINKWORK wird von der Stadt Landshut gef?rdert und betrieben.

Weitere Informationen unter www.link.work

Weitere Dienste

Ansprechpartner LINKWORK

Sachbearbeitung

Claudia Obermaier
Fleischbankgasse 310
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 14 06
Fax: 0871 - 88 16 79
E-MailInternetauftritt
 
汤姆叔叔网站